Kategorien:

Das Motto «Rennen bis die Beine brennen» bekommen auch die Kids knallhart zu spüren. Der rund 500 Meter Rundparcours führt über Asphalt, Schotterstein, Rasen und ist mit happigen Hindernissen gespickt. So gilt es beispielsweise den «Forrest Jump» oder die «Stroh-Tower» so schnell wie möglich zu überwinden. Wenn nötig, helfen Betreuer entlang der Strecke den Kindern über die Hindernisse. Wie bei den Erwachsenen befindet sich je einer von drei Läufern eines Teams auf der Strecke. Die Rundstrecke führt mitten durch das Publikum und zur Zählstation, wo die gelaufenen Runden mit einer Gummirondelle gezählt werden.  Alle teilnehmenden Kids erhalten unabhängig vom Rang einen Preis.

 

Das Wichtigste in Kürze:

• Teilnahme: in Dreierteams (mixed möglich)

• Wertung von zwei Alters-Kategorien:

Jahrgänge 2007 bis 2009

Jahrgänge 2010 und jünger

• Laufzeit: 30 Minuten (16:30-17:00 Uhr)

• Zeitplan: Briefing - 16:00 Uhr / Start - 16:30 Uhr (für beide Alters-Kategorien)

• Startgeld: pro teilnehmendes Kind Fr. 15.– (d.h. pro Team CHF 45.-)

• Sonstiges: Alle Teilnehmer erhalten einen Preis.

Schaffst du es, in 3 Minuten eine Runde à 700-900m zu rennen? Schaffst du das auch, wenn du über den «Huwyler-Climb» oder durch die «Spider» kriechen musst? Schaffen das auch deine zwei besten Kollegen und Kolleginnen? Und schafft Ihr drei das während zwei Stunden? Wenn du alle Fragen mit Ja beantworten kannst, hast du das Potential für einen Finisher!

 

Der Teamfight ist ein verrücktes Rennen ganz nach dem Motto «Rennen bis die Beine brennen». Beim Teamfight rennen alle Teilnehmenden zusammen; egal ob jung oder alt, egal ob schnell oder gemächlich - am Teamfight hat es für alle Platz. Jeweils ein Läufer/in pro Team ist auf der Stecke, während die anderen die Vorteile der Athletenzone geniessen. Besonders spektakulär verläuft die Rundstecke mit vier Hindernissen und einem pompösen Empfang via Laufsteg zur Wechselzone. Gewonnen hat das Team, welches in zwei Stunden die meisten Runden gerannt ist.

 

Das Wichtigste in Kürze:

• Athletenzone: Allen Teams steht eine eigene Base zur Verfügung. Inklusive Drinks und Snacks während dem Lauf, Bon für Verpflegung nach dem Lauf.

• Teilnahme: in Dreierteams (mixed möglich)

• Laufzeit: 120 Minuten (18:00-20:00 Uhr)

• Runde: 700-900m, mit 4 Hindernissen

• Zeitplan: Briefing - 17:40 Uhr / Start - 18:00 Uhr

• Lauf mindestens 20 Runde und du kriegst das exklusive Finisher-Present (Sonderedition 2019). Die besten Teams erhalten zusätzlich attraktive Preise.

• Startgeld: pro Team Fr. 100.–

Plauschfight - Laufen mit Spass

In dieser neuen Kategorie «Plauschfight» gilt bei allem sportlichen Ehrgeiz die Devise «Teilnahme kommt vor dem Rang». Und so soll es auch sein. Familienteams, Teams mit originellen Kostümen oder sonstige lustige Vögel sind in dieser Kategorie genau richtig. In dieser Kategorie geht es hauptsächlich um den Spass und das Erlebnis. Während bevorzugt eine Person vom 3er-Team am Laufen ist, stärken sich die anderen im Festzelt. Es gilt das Kredo: Gemeinsam Spass haben und dies auch feiern.

 

Das Wichtigste in Kürze:

​• Teilnahme: in Dreierteams (mixed möglich) => ab 18 Jahren

• Laufzeit: 60 Minuten (20:30-21:30 Uhr)

• Runde: 500-700m, mit 3-4 Hindernissen (verkürzte Strecke)

• Zeitplan: Briefing - 20:10 Uhr / Start - 20:30 Uhr

Startergetränk, Verpflegung nach dem Lauf

• Pro Ring ein Shötli

Special: Pro 10 Runden erhält das Team drei Fighter-Drinks.

Lauf mindestens 10 Runden und du kriegst das exklusive Finisher-Present (Sonderedition 2019). Zudem erhält das unterhaltendste oder bestverkleidete Team den speziellen OK-Preis.

• Startgeld: pro Team Fr. 120.–

Please reload

 
 
 

Austragungsort:

Schulareal Beromünster

Eventdatum:

SA 21.09.2019

KIDS-/TEAM-/PLAUSCHFIGHT

Ein Projekt des STV Beromünster

Mail